Teil 2

Allgemeines

Thema:
Wörter sind Schwingungen und erschaffen Bilder und Taten: Krieg und Frieden

Inhalte:
UnternehmensSprache
MedizinSprache
Volksmund

Beschreibung:
In vielen Unternehmen sowie der heutigen Medizin wird eine eher kriegerische Sprache benutzt, deren zugrunde liegende Bilder und deren Auswirkungen unsere Welt erschafft. Da jedes Wort Ausdruck unseres inneren Bildes ist und das Potenzial zur Verwirklichung hat, sollten wir hier näher hinschauen.
Der Volksmund berichtet seit jeher über beide Möglichkeiten: Wählen wir mit der Sprache inneren und äußeren Frieden?

Termin:
12.01.2023
18.30 - 20.00 Uhr

Ort:
online über zoom

Gebühr:
35,00 Euro

Hinweise:
Einzelne Module sind in sich abgeschlossen, jedoch miteinander verbunden: Daher sinnvoll der Reihe nach zu buchen.
Es wird keine Aufzeichnung geben, um einen sicheren Raum zu schaffen.

Bitte Schreibutensilien bereithalten!

Anmeldung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.